Ermittlung der Darstellungsqualität einer Projektion

Mit diesem Berechnungstool können Sie anhand ausgewählter Leinwände und Projektoren aus unserem Mietgerätepool bereits vor Ihrer Veranstaltung prüfen, welche Bildqualität Sie erwarten können. Sie können sich entweder bei uns ein Lichtmessgerät ausleihen oder z.B. eine Android Luxmeter App bzw. eine IOS-App für Ihr Smartphone nutzen. Natürlich messen wir auch gern gemeinsam mit Ihnen den Veranstaltungsraum aus.

Typische Büroräume haben Luxwerte zwischen 100 Lux und 250 Lux. Bei direktem Lichteinfall und Sonnenschein können es aber auch schon mal 1000 Lux und mehr werden. Im Freien beträgt die Lichtdichte im Sommer in praller Sonne bis zu 150.000 Lux. Ein als dunkel wahrgenommener Raum hat zumeist weniger als 30 Lux.

Sie müssen lediglich den Luxwert des Raumes ermitteln in dem Sie unsere Technik nutzen möchten, die vorgesehene Auflösung wählen und dazu einen passenden Projektor und eine passende Leinwand selektieren.

Im Anschluß finden Sie eine am Schulnotensystem angelehnte Einstufung des ermittelten Kontrastfaktors.



Quellsignal:
(Bildpunkte / Format)
Raumhelligkeit:
(Lux)
Leinwand:
Projektor:
Ergebnisse
Bildgröße:
Kontrastfaktor:
Hinweis:


Was bedeutet der Kontrastfaktor (analog des Schulnotensystems) für Sie:

> 0Ungenügende Darstellungsqualität
keine sinnvolle Nutzung möglich (kaum bis schwach sichtbares Bild)
> 5Schwach ausreichende Darstellungsqualität
helle PowerPoint Präsentationen mit großen dunklen Schriften möglich.
> 10Ausreichende Darstellungsqualität
PowerPoint Präsentationen mit Bildern möglich - Bilder werden kontrastarm dargestellt.
> 20Befriedigende Darstellungsqualität
sämtliche PowerPoint Präsentationen möglich, Video eingeschränkt möglich
> 35Gute Darstellungsqualität.
> 50Sehr Gute Darstellungsqualität.
> 100Faszinierende Darstellungsqualität.
Jetzt muss nur noch Ihr Präsentationsinhalt stimmen, damit alle Teilnehmer ein unvergeßliches Erlebnis haben.

Sollten Sie einen Stackinghinweis angezeigt bekommen, so bedeutet dies, dass durch Stapeln mehrerer Projektoren die Leuchtdichte und somit das Kontrastverhältnis vervielfacht werden kann.

Die nebenstehenden Bilder sollen Ihnen die Möglichkeit geben, abschätzen zu können, mit welchem Kontrastfaktor Sie in etwa mit welcher Darstellungsqualität rechnen können.
Kontrastfaktor 0 bis 4
Lesbarkeitsbeispiel für Kontrastfaktor 0 bis 4

Kontrastfaktor 5 bis 9
Lesbarkeitsbeispiel für Kontrastfaktor 5 bis 9

Kontrastfaktor 10 bis 19
Lesbarkeitsbeispiel für Kontrastfaktor 10 bis 19

Kontrastfaktor 20 bis 34
Lesbarkeitsbeispiel für Kontrastfaktor 20 bis 34

Kontrastfaktor 35 bis 49
Lesbarkeitsbeispiel für Kontrastfaktor 35 bis 49

Kontrastfaktor 50 bis 99
Lesbarkeitsbeispiel für Kontrastfaktor 50 bis 99

Kontrastfaktor über 100
Lesbarkeitsbeispiel für Kontrastfaktor über 99
Kontrastfaktor 0 bis 4
Fotobeispiel für Kontrastfaktor 0 bis 4

Kontrastfaktor 5 bis 9
Fotobeispiel für Kontrastfaktor 5 bis 9

Kontrastfaktor 10 bis 19
Fotobeispiel für Kontrastfaktor 10 bis 19

Kontrastfaktor 20 bis 34
Fotobeispiel für Kontrastfaktor 20 bis 34

Kontrastfaktor 35 bis 49
Fotobeispiel für Kontrastfaktor 35 bis 49

Kontrastfaktor 50 bis 99
Fotobeispiel für Kontrastfaktor 50 bis 99

Kontrastfaktor über 100
Fotobeispiel für Kontrastfaktor über 99